Vita

 

Monika Hungerbühler, *1959, röm.-kath. Theologin und Seelsorgerin, seit 2009 Leiterin der Offenen Kirche Elisabethen, von 2003 bis 2012 Leiterin der Frauenstelle der röm.-kath. Kirche Basel-Stadt, 1996–2003 Spitalseelsorgerin im Bethesdaspital Basel, 1986–1989 Jugendseelsorgerin im Laufental.  1999–2000 Sprecherin des Wort zum Sonntag im Fernsehen SRF und 1995–1997 und 2007–2009 von Radiopredigten im Radio DRS 2, Mitgründerin und von 1986–2006 Redaktorin der feministisch-theologischen Zeitschrift FAMA.  2012 Preisträgerin des Herbert Haag-Preises.

Mutter von zwei erwachsenen Kindern. Lebt mit ihrem Mann in Basel.